So bauen Sie sich Ihre eigene Windows-7-DVD

20.01.2011 07:55

Nicht immer liegt die Windows-Installations-DVD bei gekauften PCs bei. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich eine Setup-DVD aus dem installierten Windows generieren können

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle der Windows-Oberfläche. Im Menü wählen Sie „Neu -> Ordner“ und geben dem Ordner den Namen Win7DVD. Legen Sie Ihre Original-Win-7-DVD ein. Dann klicken Sie auf das Windows- Symbol, wählen den „Computer“ und öffnen das DVD-Laufwerk. Halten Sie [Strg], und drücken Sie dann [A]. Danach kopieren Sie die so markierten Elemente mit [Strg] und [C]. Öffnen Sie den Ordner „Win7DVD“, und fügen Sie die kopierten Inhalte mit [Strg] und [V] ein.
 
Anschließend öffnen Sie den Unterordner „Sources“, klicken mit der rechten Maustaste auf die Datei „Ei.cfg“ und wählen „Bearbeiten“. Daraufhin öffnet sich die Datei im von Ihnen als Standard eingerichteten Textprogramm. Ersetzen Sie darin in der zweiten Zeile die Bezeichnung der Windows-Version durch den Namen der Version auf Ihrem Computer. In der vierten Zeile ersetzen Sie „Retail“ durch „OEM“.
 
Danach installieren Sie zunächst das Windows Automated Installation Kit : Klicken Sie die ISO-Datei nach dem Herunterladen mit der rechten Maustaste an, und wählen Sie im Menü „Image Datei laden“. Dann klicken Sie auf das Windows-Symbol, wählen den „Computer“ und öffnen das neue virtuelle Laufwerk mit dem eingelegten „KB3AIK_DE“. Doppelklicken Sie dort auf den Programmeintrag Startcd.exe. Im Startfenster wählen Sie den Menüpunkt „Windows AIK Setup“ und folgen anschließend den Anweisungen des Assistenten.
 
Klicken Sie dann auf das Windows-Symbol, und wählen Sie „Alle Programme -> Microsoft Windows AIK -> Eingabeaufforderung für Bereitstellungstools“. Geben Sie in die Kommandozeile diesen Befehl ein, gefolgt von [Enter]: cd x86\boot

Tippen Sie danach diese Befehlszeile ein:
 
oscdimg -h -u2 -betfsboot.co
m -o "%userprofile%\Desktop\
Win7DVD" "%userprofile%\Desk
top\Win7DVD\Win7DVD.iso"

 
Bestätigen Sie durch [Enter]. Danach legen Sie einen DVD-Rohling ein, klicken die Datei „Win7DVD.iso“ im Ordner „Win7- DVD“ mit der rechten Maustaste an und gehen im Menü auf „Öffnen mit -> Windows- Brenner für Datenträgerabbilder“. Wählen Sie im Fenster neben „CD/DVDBrenner“ noch das Brenner-Laufwerk aus. Zum Schluss klicken Sie auf „Brennen“.